Peter Zgorzynski
Von der Industrie- und Handelskammer Offenbach
öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger für Gold- und Silbermünzen ab 1871
Gold- und Silberbarren
     
Gutachten | Bewertung | Beratung/Schulungen | Prüfmethoden | Fälschungen | Kontakt / Termine | Kooperation | Diskretion und Sicherheit | Publikationen

"Zweifellos ist die prähistorische Erfindung des Geldes älter als die Erfindung des Falschgeldes, aber wahrscheinlich ist sie es nur um wenige Minuten"

Das ist ein Zitat aus dem Buch von Karlheinz Walz: „Fälscher und Falschgeld“ und die beste Formulierung und Bezeichnung des Problems, mit dem wir alle, unabhängig ob Sammler, Händler oder Gutachter, uns täglich befassen müssen.

Die Echtheit einer Münze oder eines Barrens ist der Hauptparameter, der über realen Wert oder Bedeutungslosigkeit entscheidet. Auch ein Exemplar der seltensten Münze der Welt – wenn es eine Kopie ist! – hat nur den Wert des Materials, aus welchem die Fälschung hergestellt wurde.
Wenn Sie also Hilfe benötigen bei der Feststellung von Echtheit und Erhaltung (also dem Wert der Münzen oder Barren, die sich in Ihrer Sammlung befinden), dann haben Sie genau den richtigen Ansprechpartner in meiner Person.

Mit meiner mehr als 35jährigen Erfahrung als Goldschmiedemeister und Numismatiker und als einer der ganz wenigen öffentlich bestellten Gutachter für Münzen, der vor der IHK geprüft und vereidigt wurde, und als Einziger in ganz Deutschland, der auch im Bereich der Barren tätig ist, biete ich Ihnen unabhängige Beratung und Begutachtung von Stücken, die sich in Ihrer Sammlung befinden oder die Sie erwerben möchten.

Ich biete Ihnen auch Unterstützung bei Fällen, die vor Gericht oder Ämtern ausgetragen werden müssen - Stichwort z.B. Nachlässe – und wo ein unabhängiges Gutachten unabdingbar ist.

Das genaue Spektrum meiner Spezialgebiete finden Sie im Registermenü.